Suolo Rosso Primitivo di Manduria 2017

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

11,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
1 l = 14,67 €


1 l = 14,67 €

Primitivo klingt nicht gerade nach Eleganz und Hochwertigkeit, ein gravierendes Handicap für diese Rebsorte aus Apulien. In Kalifornien heißt sie Zinfandel und verkauft sich gleich viel besser, obwohl die daheim gebliebenen Verwandten oft deutlich besser sind. Dabei gehört die Primitivo zu den hochklassigen und eigenständigen Sorten Süditaliens. Wie viele Weine aus dieser Rebsorte trumpft auch dieser Primitivo mit Kraft, Üppigkeit, Körper und konzentrierter Aromatik auf, hat freilich auch die heute beim Rotwein ganz normal gewordenen 14 %Vol und ist passend zu dieser Charakteristik 6 Monate Barrique-gereift. Bei dieser Beschreibung stellt man sich einen maskulinen, straff-herben Rotwein mit prägnantemTannin vor. Stimmt aber nicht. Filippo Baccalaro hat auch diesen Kraftprotz zum Schmuseteddy dressiert, mit überquellend konzentrierter, warmer Pflaumenfrucht. Und einem kraftvollen Gerbstoff, den man glatt überschmeckt.

 

Rotwein Italien, trocken

Jahrgang 2017
Füllmenge 750 ml
Alkoholgehalt 14 %
Abfüller Farnese Vini s.r.l. Via dei Bastioni, I-66026 Ortona
Anschrift Manduria
Weinbaugebiet Apulien
Rebsorte Primitivo

 

 

 

 

 

 

 

(enthält Sulfite)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Rotwein, Italien, Apulien