Actea rosado 2018


Actea rosado 2018

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

4,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
1 l = 6,00 €
1 l = 6,00 €

Tempranillo ist die typische Rotweinrebe Spaniens. Tempranillo-Rosé ist dagegen eher ungewöhnlich, obwohl die Rebsorte wegen ihrer sortentypischen Frucht eigentlich gute Voraussetzung für die Rosé-Erzeugung mitbringt.

Für den neuen Actea rosado überwacht Volver im Herbst mit regelmäßigen Analysen penibel den Reifefortschritt, um die Trauben im optimalen Zustand zu ernten. „Optimal“, das heißt in diesem Fall vor! der Vollreife. Die Trauben werden unmittelbar nach der Ernte angequetscht und gekühlt in Tanks einer sogenannten Kaltmazeration unterzogen. Wenn sich im anschließend eingeleiteten Gärprozess die gewünschte Färbung gebildet hat, wird der rosé-farbene Most abgezogen. Dabei wird nach der „Saignée“-Methode verfahren, das heißt, es wird auf einen Pressvorgang verzichtet und für den Rosé nur die Flüssigkeit verwendet, die aus dem Tank frei abfließt (das im Tank verbleibende Material wird üblicherweise einer Rotwein-Gärung zugegeben). Der Most wird dann als Rosé zu Ende vergoren und darf anschließend noch einige Wochen auf der Feinhefe ruhen, bis er gefüllt wird. So entsteht ein ziemlich sommerlicher Rosé-Typus, relativ leicht, zart-duftig und mit den Beerentönen, die mitteleuropäische Rosé-Fans schätzen.

Rosé Spanien, trocken

Jahrgang 2018
Füllmenge 750 ml
Alkoholgehalt 12,5 %
Abfüller Bodegas Volver Procedente de Mercedes Lizabe
Anschrift Casa de los Pinos (Cuenca, Spanien)
Weinbaugebiet Castilla
Rebsorte Tempranillo

 

 

 

 

 

 

 

(enthält Sulfite)

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite